Back

Produkte

Automatischer Rollenwechsler

Informationen

Doppelte Abwicklung zur Aufnahme von zwei Materialrollen mit Anklebestation für automatischen Rollenwechsel und durchmesserabhängiger Bremskraftsteuerung für bis zu 33% mehr Produktionsleistung.

Funktionsbeschreibung

Zwei pneumatisch wirkende Spannhülsen dienen zur Aufnahme von einer Produktions- und einer Reserverolle. Ein Rollenende oder auch Materialabriss führt zum sofortigen Absenken aller transportbestimmenden Antriebe. Anschließend wird das Rollenende der Produktionsrolle mit dem Anfang der Reserverolle verklebt. Die Klebestelle wird bis zur Ankunft in der Ummantelungszone mitverfolgt. Danach wird die Produktionsgeschwindigkeit wieder auf den zuletzt gefahrenen Wert angehoben. Um die Materialzugkraft durchmesserunabhängig konstant zu halten, werden die Rollendurchmesser kontinuierlich berührungslos vermessen und die benötigte Bremskraft automatisch eingestellt. Zum Lieferumfang gehören zwei Rüsthilfen, die das Austauschen und Positionieren von Ummantelungsmaterialrollen während der Produktion wesentlich erleichtern.

Stärken

  • Kontinuierliche Produktion
  • Abhängig von der Materialkonstellation werden bis zu 33% mehr Produktionsleistung gegenüber einer einfachen Abwicklung bei sonst gleichen Produktionsdaten erreicht
  • Automatischer Rollenwechsel auch bei Materialabriss und -ende
  • Bahnkantensteuerung mit Hilfe von Sensorik (ab Breiten von 400mm) oder Walzensystem (Breiten unter 400mm)
  • Konstante Bahnspannung des Ummantelungsmaterials ermöglicht ein homogenes Kleberauftragsbild
  • Auch für Dekorwechsel einsetzbar
  • Kein Nachlaufen der Wickelrolle bei Produktionsstopp durch automatische Bremskrafterhöhung
  • Feinfühlige Dosierbarkeit der Bremskraft für zugsensible Wickelmaterialien
  • Weitere Optionen:
    • Folienreinigung und Entionosierung
    • Folienschneiden