Back

Corporate News

26 November 2018

Lesdrevmash Moskau 2018

Bereits zum sechsten Mal hat düspohl-Partner IMAWELL an der internationalen Ausstellung "Maschinen, Anlagen und Werkzeuge für die holzverarbeitende Zellstoff- und Papierindustrie" in Moskau ergebnisreich teilgenommen.

Die LESDREVMASH in Moskau gilt in der Branche als Informations- und Kommunikationsplattform um neue Geschäftskontakte zu knüpfen, bestehende zu pflegen, die Entwicklung der Zusammenarbeit zu fördern und Know-How-Sharing zu betreiben. 

Hier werden die neuesten Produkte, Trends, Entwicklungen und Dienstleistungen aus den Bereichen Holzverarbeitung, Zellstoffherstellung, Waldbewirtschaftung an zahlreichen, kreativ gestalteten Ständen einem fachkundigen Publikum vorgestellt. Zusätzlich zur Ausstellung gibt es auch interessante Vorträge, die die Messe perfekt abrunden.

 

16 November 2018

düspohl auf der IWF in Atlanta, USA, 22.-25. August 2018


Zum ersten Mal seit vielen Jahren war Firma düspohl wieder auf der International Woodworking Fair in Atlanta vertreten und konnte die Messeteilnahme gleich als großen Erfolg verbuchen.

 

 Die IWF ist die größte Holzverarbeitungsmesse in den USA und bietet über 1000 Ausstellern aus der Holz- und Möbelindustrie die Gelegenheit ihre Neuheiten auf ca. 50.000 m² zu präsentieren. 2016 zählte die alle zwei Jahre statt findende Messe 27.260 Besucher. 
Düspohl zeigte eine MultiWrap Wood 310S mit manuellem Rollenwechsler und UniMelt 40 sowie SynCut 150. Bei dem Exponat handelte es sich bereits um eine Bestellung, die der Kunde dankenswerterweise für die Ausstellung zur Verfügung gestellt hatte.
„Das Interesse an Maschinen made in Germany ist weiterhin sehr groß“, berichtet Andreas Jäger, der düspohl auf der IWF vertrat. „Besonders erfreulich waren die vielen interessanten Gespräche mit potentiellen Neukunden. Eines der Hauptziele der Messeteilnahme war es, den Bekanntsheitgrad der Firma düspohl in den USA zu steigern und das ist uns definitiv gelungen.“ Die nächste IWF findet vom 26.-29. August 2020 im Georgia World Congress Center statt. 

6 Februar 2018

Frontale 2018

Vom 21.03.2018 bis zum 24.03.2018 stellen wir unsere neuesten und spannendsten Produkte für Sie auf der Frontale in Nürnberg aus. 

Mit der RoboWrap, der EasyWrap und der AutoCut präsentieren wir Ihnen drei Maschinen, die von ihrem technischen Konzept, ihrer Performance und ihrer Benutzerfreundlichkeit absolut einzigartig sind.

Unsere Messehighlights:

Die RoboWrap ist die schon heute verfügbare und funktionsfähige Zukunft der Ummantelungs-technologie. Intelligent, leicht zu bedienen und atemberaubend schnell überzeugt sie jeden Fachmann auf den ersten Blick.

Wir werden Ihnen die Weiterentwicklung der RoboWrap auf der Frontale unter realen Produktionsbedienungen präsentieren!

Die AutoCut sorgt durch ihr einzigartiges Zusammenspiel der Schneidwerkzeuge für unverwechselbare Schnittqualität und Langlebigkeit. Die vollautomatische Positionierung der Ober- und Untermesser eliminiert dabei die Rüstzeit.

Als „Einsteigermodell“ präsentieren wir Ihnen die EasyWrap. Sie beweist, dass Profilummantelung nicht kompliziert sein muss. Das neue kompakte Kleberauftragesystem – mit Vorschmelz- Dosier- und Schlitzdüsenauftrag in Einem, ist jetzt für Gebindegrößen von bis zu 20KG geeignet.

Besuchen Sie uns vom 21.03. – 24.03.2018 auf der Frontale in Nürnberg.

Sie finden uns in Halle 3, Platz 441.

25 Juli 2017

Ligna 2017, ein Erfolg für Cefla Finishing

Vom 22. bis 26. Mai fand in Hannover die Messe Ligna 2017 statt, auf der Cefla Finishing mit einem Stand von 1.400 m² Größe zahlreiche technologische Innovationen präsentierte, die bei den vielen ...

Vom 22. bis 26. Mai fand in Hannover die Messe Ligna 2017 statt, auf der Cefla Finishing mit einem Stand von 1.400 m² Größe zahlreiche technologische Innovationen präsentierte, die bei den vielen Besuchern auf großes Interesse stieß. Diese Ausgabe der Ligna lief überraschend gut und übertraf alle Erwartungen, was im Einklang mit dem im Wachstum befindlichen Markt steht.

„Der Grund für unseren Erfolg“, meint Alberto Maestri, Managing-Direktor von Cefla Finishing, „liegt im umfassenden Angebot mit zahlreichen innovativen Elementen, die wir in allen technologischen Bereichen, in denen wir tätig sind, ausgestellt und auf kommunikativer Ebene auch gut herübergebracht haben; zudem wurden die richtigen Erwartungen geweckt und im Verlauf der Messe mit konkreten Inhalten gefüllt.“

Ein besonderes Erfolgserlebnis lieferte J-Print 3D, das innovative System zur Realisierung von synchronisierten 3D-Effekten mit Digitaldruck. Weitere Besuchermagnete waren die neue Baureihe der Trockner Omnidry und die verschiedenen Industry 4.0 Anwendungen.

29 März 2017

düspohl sagt langen Rüstzeiten den Kampf an!

düspohl Ummantelungsanlagen sind von nun an standardmäßig mit einem neuen und weltweit patentierten Wechselsystem für Andruckrollen ausgestattet. Werkzeuglos, sekundenschnell und spielend leicht entnehmen Sie eine Rolle mit nur einer Hand. 

Auf eine komplette Profilumrüstung einer Maschine bezogen ergeben sich dadurch bemerkenswerte Zeitvorteile. Selbstverständlich ist dieses System auch auf alle bislang ausgelieferten düspohl Maschinen nachrüstbar.

Das System des werkzeuglosen Andruckrollenwechsels ist nur ein Beispiel, das düspohl hin zu einer komfortablen Maschine mit kurzen Rüstzeiten bietet. Weitere Vorteile sind:

  • Rasterverstellung der Transporträder
  • Werkzeuglos austauschbare Druckrollensätze je 800 mm, für den schnellen Wechsel zum neuen Setup
  • Digitalanzeigen an allen Rüstrelevanten Spindelverstellungen, auch mit Sollwertvorgabe
  • Seitenführungen mit paralleler Breitenverstellung
  • Manuelle oder automatische Breitenverstellungen der gesamten Maschinenarbeitsbreite
  • Zweifach Abwicklungen mit automatischer Trenn- und Anklebefunktion
  • Rüsthilfen an den Materialabwicklungen, zur blitzschnellen Positionierung einer neuen Rolle
  • ​Profilspezifische Primerauftragsköpfe mit Schnellwechselsystem