Back

Duespohl

Corporate News

28 September 2021

2D-Kaschieren für Badezimmermöbel

Klicken Sie auf "Mehr lesen" um mehr über Royos Investition in eine PowerWrap Wide 1400 aus dem Jahr 2015 sowie den aktuellen Status herauszufinden.  

Royo ist ein 1972 gegründeter, internationaler Hersteller von Badezimmermöbeln. Der Firmensitz in Valencia, Spanien, wird heute durch Standorte in Polen, den USA, Indien und Mexiko ergänzt. Insgesamt entwerfen und produzieren mehr als 700 Beschäftigte tagtäglich qualitativ hochwertige Möbel. 

In seinen Produktionsstätten beginnt Royo mit den Rohmaterialien und stellt aus simplen Platten Möbel her, indem Lackschichten oder Dekormaterial und mechanische Elemente hinzugefügt werden. Als konstant wachsendes Unternehmen, braucht Royo innovative Lösungen um Schubkästen und Schränke mit attraktiven Oberflächen herzustellen. Deshalb ist die Innovation der Verfahrenstechnologien ein zentrales Ziel von Royo’s Investitionspolitik. 

Nach mehr als 20 Jahren Erfahrungen mit Ceflas Lackierlinien, entschied sich Royo 2015 die Auswahl an Oberflächendesigns und -qualitäten zu erweitern, indem sie eine hochleistungsfähige Kaschieranlage von Düspohl installierten. 2015 erwarb Royo eine PowerWrapWide 1400S für den Produktionsstandort in Valencia. Diese kaschiert die Fläche und ummantelt die Kanten in einem Arbeitsgang, so dass eine durchgängige Oberfläche ohne sichtbare Fuge entsteht (2D-Kaschieren). 

Die Hauptgründe für Royo, Cefla und Düspohl als Partner zu wählen, ist deren Stärke, ihre Kunden mit den neuesten, innovativsten Technologien auszustatten sowie deren internationale Präsenz. 

„Da wir weltweit agieren, benötigen wir Lieferanten, die sich auf dem gleichen Niveau befinden,“, erklärt Cesar Taboas. Der Leiter von Forschung und Entwicklung bei Royo betont den Stellenwert der Innovation: „Ich glaube, dass es nicht nur eine Antwort gibt, sondern zwei: Die Fähigkeit Innovationen voranzutreiben und die beste am Markt erhältliche Technologie, die jeder Hersteller, der in unserem Sektor aktiv sein, haben muss.“ Natürlich darf auch der menschliche Faktor nicht fehlen: „Drittens, aber nicht weniger wichtig, ist die Fähigkeit in einem Team mit unseren KollegInnen zu arbeiten“, betont Taboas. Royo, Cefla und Düspohl teilen das Credo, das Maschine und BedienerIn ein untrennbares Tandem bilden. Um erfolgreich zu sein, brauchen Hersteller nicht nur die neuesten Verfahren, sondern auch das am besten qualifizierte Personal, um diese anzuwenden. 

Das Video entstand 2016, kurz nach der Inbetriebnahme der PowerWrap Wide 1400S. Seitdem produziert die Anlage zuverlässig, erfordert geringe Aufwände zur Instandhaltung und liefert hohen Output. „Die Kaschieranlage hat uns dabei unterstützt, konstant zu wachsen und unseren Kunden eine breitere Auswahl an Oberflächenqualitäten zu bieten.“ fasst Taboas 2021 zusammen. 

Sehen Sie im Video, wie die PowerWrap arbeitet.